Sie sind hier: Startseite

Bogensportverein Salzburg

Allegemeine Informationen zur Parcoursbenützung

- Parcours ist ganzjährig offen (allfällige Änderungen werden gesondert bekannt gegeben)
- Parkgebühr MUSS am Parkautomat zusätzlich zur Parcours-Gebühr IMMER bezahlt werden.
- Armbrüste sind nicht erlaubt
- Compounds sind erlaubt
- Camo und sonstige "Kasperlverkleidungen" sind nicht erwünscht
- KEIN Verleih von Ausrüstung (Bögen, Pfeile, ...)

Winterparcours 2023/24

Achtung: Wegführung hat sich leicht geändert!

6 x IFAA-Gruppe 1 mit Walk Ups
6 x IFAA-Gruppe 2 mit Walk Ups
8 x IFAA-Gruppe 3 mit je 2 3-D-Tieren
8 x IFAA-Gruppe 4 mit je 2 3-D-Tieren

WA-Abschüsse max. 30 m

Parcoursplan ...>

Vorgangsweise bei Parcoursbenützung

- Beim Riedlwirt ist im Eingangsbereich ein Tisch aufgestellt.
- Dort befinden sich: Parcoursbuch und Kassa.
- Der Pacoursplan kann mit QR-Code gescannt werden.
- Vor der Runde ins Buch eintragen und bezahlen (gilt nicht für Mitglieder und JK-Besitzer).

Benützer des Bogenparcours müssen eine Parkgebühr von € 2,- (4 Stunden) oder € 3,- (ganzer Tag) IMMER bezahlen. Die Parkgebührt ist nicht im Parcours-Preis inkludiert!

25 ... 8428